Im Handwerk keine Langeweile – Onlinekunde stellt mich auf die Probe

Online ist nicht alles, aber ohne Online ist Alles nichts

Was war das für ein turbulenter Tag. So viele Anfragen für unglaublich schöne Malerarbeiten an nur einem Tag. Alles richtig gemacht. Wie auch im wahren Leben fallen doch aber die Anfragen besonders auf, die am merkwürdigsten sind und davon möchte ich Ihnen heute in diesem Artikel schreiben.

Malerarbeiten Hannover – Google liebt uns sehr

Es summte in meiner Hosentasche, es war so gegen 09.02 Uhr. Für gewöhnlich sitze ich dann am Frühstückstisch meines Lieblingsortes für diese Zeit. In diesem Fall war ich mit Herrn Kiesow unterwegs zu einem Kundentermin. Ich zog mein Smartphone aus der Hose und schaute auf das Display. Es stand dort eine Info aus meinem Büro:

Internetmarketing Handwerk - Anfrage

Aktion, Reaktion, Kundenservice – Internetmarketing hat Erfolg

Sehr schön dachte ich und rief sofort an. Reaktionszeit 3 Minuten! Ehrlich? Wer reagiert so schnell und das im Handwerk?? Liebe Leserinnen und Leser, dass können Sie gerne mal Ihrem Handwerker sagen, wenn Sie sich mal wieder ärgern 🙂

Am anderen Ende der Leitung erfreute man sich meines Anrufs. Informationen wurden getauscht, Service geliefert, Lösungen gesucht und obwohl ich morgen Familientag leben wollte, wurde ein Termin für 11.00 Uhr vereinbart. Warum am Wochenende? Weil der Kunde unter der Woche zu lange anreisen würde und ich es sehr schnell erledigt haben wollten.

Ihre Adresse bitte – Warum wollen Sie meine Adresse?

Lesen Sie hier eine spannende Unterhaltung live aus dem Leben eines Handwerkers

Kundenanfrage Online - Schriftwechsel

Sehr gut, so kam die Antwort doch auch sehr zeitnah. Doch mir fehlte die Adresse der zu behandelnden Wohnung und die exakte Anschrift des Kunden für ein ordentliches Angebot. Also schrieb ich einen erneute Mail. Auch hier kam eine schnelle Antwort:

Bei Onlineanfragen bitte auch Adresse angeben

Da ich aber ohne echte Adresse bei Online-Anfragen keine Angebote abgebe (es könnte sich auch um einen Sammler handeln), fragte ich erneut freundlich nach der Adresse:

Anfrage Online - Ohne Adresse kein Ziel

Auch diese Info beantwortete ich umgehend und sehr freundlich:

Freundliche Antwort auf Onlineanfrage

Am Ende ist der Handwerker immer der Dumme

Ohne Adresse, kein Termin bei Onlineanfragen

Onlineanfragen erhalten wir sehr viele und ich habe, lassen Sie mich kurz überlegen……., noch nie erlebt, dass wir keine Adresse bekommen. Wer weiß wofür es gut war. Zufälle gibt es ja nicht. Wir haben alles richtig gemacht. Schnell reagiert, Lösungen gesucht, Hilfe angeboten, Alternativen gefunden aber geholfen hat es auch nichts. So haben wir genug Zeit, die anderen 5 Anfragen von heute erfolgreich zu betreuen und uns um die Familien zu kümmern 🙂 

Onlineanfragen höflich beantworten

Viele, fröhliche Grüße sende ich Ihnen,

Ihr

Signatur

Matthias Schultze

 

 

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker. Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

6 Kommentare zu
»Im Handwerk keine Langeweile – Onlinekunde stellt mich auf die Probe«


  1. Strange: Erwähnenswert finde ich auch, dass dieser „Interessent“ bis zur letzten Mail an Herrn Heyse mailt, obwohl Du jedesmal mit Schultze unterschreibst;-)

  2. Ja, das kenne ich auch. Online-Anfragen sind manchmal etwas kurios.

    Genauso kurios wie einige Anfragen von Behörden. Ellenlange Listen mit allen möglichen Produkten als Preisabfrage.

    Statt einfach mal zu fragen, was der Fachmann empfehlen würde… 😉

    Herzliche Grüße

    Sven Bublitz

    • Guten Morgen,

      vielen Dank für Ihr Feedback. Ich musste auch etwas schmunzeln und finde die Reaktion auch heute noch sehr merkwürdig.

      Viele Grüsse aus Hannover sendet Ihnen,

      Matthias Schultze

      PS: Ihre Internetseiten gefallen mir gut 🙂

  3. mm

    Warum hat der Mann so ein Geheimnis um seine Adresse gemacht? Sehr merkwürdig… um ein Angebot abgeben zu können – und später auch für die Rechnungsstellung – benötigt man doch SELBSTVERSTÄNDLICH die Adresse.
    Da stimmt wohl etwas nicht… Sachen gibts …

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie