Mein Volvo XC 90 bleibt stehen – Ein Sonntag mit aufregendem Ende

Wenn das Auto plötzlich stehen bleibt – Mit Volvo habe ich im Verhältnis zu anderen Fahrzeugenmarken oft Probleme

“Was riecht denn hier so komisch? Uups, das Lenkrad lässt sich aber schwer bedienen” – Nein, lass es nicht die Servolenkung sein.

Nach einer wundervollen Ferienzeit mit meinen Kindern, hatte ich mir vorgennomen, meinen Partner Mike Schleupner im Atelier 3A  in Hannover zu besuchen. 200m vor dem Atelier gab es ein kurzes Geräusch am Volvo und ich blieb sofort stehen. Motorhaube aufgemacht und kurz auf den Fahrbahnbelag geschaut. Zack, da läuft aber eine Menge aus. Undichte Stellen?? Kurz darüber nachgedacht was eigentlich auf meinem Plan stand, durchkreuzte diese Panne mein Vorhaben. Mist!

Der Griff zum IPhone ließ nicht lange auf sich warten und der gelbe Engel vom ADAC war in kürzester Zeit vor Ort. Gleiche Meinung des Fachmanns und es wurde umgehend ein Abschleppwagen bestellt. Aber halt, den kennst Du doch? So erging es uns beiden und er sagte nur: “Na, was hat er denn schon wieder?? Volvo ist auch nicht mehr das, was es mal war”. Tja, was soll ich dazu sagen? Nachdem bereits 2-mal der Druckluftschlauch vom Turbolader weggeflogen war und diverse elektronische Ausfälle behoben werden mussten, darf ich das auch noch aushalten.

Der sehr nette Fachmann Herr Nagel aus dem Hause AMF-Autoservice aus Hannover wendete kurz seinen Abschleppwagen und lud den Volvo XC 90 auf. Oben in der Fahrerkabine angekommen, ärgerte ich mich sehr über diese Art der Zeitverschwendung. Schnell zog ich mein IPhone aus der Hosenstasche und knippste mich, um diesen Ausdruck festzuhalten. Warten Sie mal, einen Moment, so sah das dann aus —>

Mit Herrn Nagel fuhr ich dann zum Volvo-Partner E.R.B Hannover, wo ich den XC 90 auch gekauft hatte. Am Sonntag dort etwas zu erreichen ist natürlich, wie an vielen Orten zu dieser Zeit, etwas schwierig. Man gut, dass der Verkäufer, der mich seiner Zeit sehr überzeugte, via Handy erreichbar war, um mir auf meine Fragen ein paar Tips zu geben. Nun, ich bin heilfroh, dass meine liebe Liebe im Autohaus bereits auf mich wartete (den Tip hatte sie von mir bekommen ;-)).  Kurz noch die Volvo-Schlüsseltasche mit Dokument zur Auftragsannahme ausgefüllt und ab zur Firma, um mir meine Mobilität auf vier Rädern zu sichern.

Jetzt bin ich superextrem gespannt, was es genau für ein Schaden ist und wieviel es kostet. Ehrlich gesagt, darf Volvo noch etwas nacharbeiten. Wurde doch bei der Montage der nachträglich angebauten Anhängerkupplung vergessen ordentlich nachzuschrauben (TÜV machte mich darauf aufmerksam).  Ausserdem dürfen die Winterreifen noch aufgesteckt werden. Nun, alles in allem musste ich ja eh zu Volvo…

Viele Grüße an Sie alle,

“Gefällt mir” Klick = Auf geht´s Matze, weiter machen und nach vorne schauen :-)!!

Ihr Matthias Schultze

Hier zeige ich Ihnen noch mehr Bilder, schauen Sie mal…

 

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie