Mit QR-Codes schneller zum Ziel – Klappt das? Testen Sie mal bitte

QR-Codes sind quadratisch, praktisch und gut

Ausgefallene Werbung? – QR-Codes im Einsatz bei Maler Heyse aus Hannover. Im Zeitalter der digitalen Wirtschaft und der damit verbundenen Vernetzung nutze ich als Unternehmer so einen QR-Code, um mit Menschen schneller in Kontakt zu treten. Nehmen wir das Beispiel des Online-Stammtisch Hannover (OSHan). Hier möchte ich mich mit wundervollen Menschen über Ideen, Social-Media, Business und Visionen austauschen. Mit diesem QR-Code biete ich meinen Gesprächspartnern an, Informationen zu meiner Person digital einzuscannen. So erhalten sie einen ersten Eindruck und haben eine Visitenkarte von mir immer dabei. Wie geil ist das denn?

QR-Code im Geschäftsalltag

QR-Code im Geschäftsalltag

Aber wie ist das möglich?

Wichtig ist es erstmal zu wissen, was Sie an Informationen loswerden wollen. Das können Sie natürlich alles auf eine Seite handgeschrieben zusammenbasteln und verteilen, ist aber total langweilig, kostet viel Zeit, belastet die Umwelt und bietet Ihnen auch keine Möglichkeit die Effektivität Ihres Handelns zu messen. Das zu erkennen und auch zu akzeptieren (wollen) ist der 1. Schritt. Wenn Sie das Klar haben, kommen Experten ins Spiel, wie z.B. die von der QR-Initiative Niedersachsen, die Ihnen exakt erklären, wie QR-Codes nachhaltig in Ihre Kommunikation sinnvoll eingebaut werden können. Zack, und fertig ist die Gartenlaube. Was dann passiert, braucht einen Plan und Geduld, verspricht aber viel Erfolg und somit ein neues Ziel. Glauben Sie nicht?

Diese kleinen Dinger sind effektiv – Warum?

  • Sie verlängern Ihre Kampagnen vom Werbeträger auf das Smartphone
  • Sie schaffen Interaktion mit Ihrer Zielgruppe
  • Sie erlauben endlich den Mediensprung
  • Und zwar schnell – denn QR steht für Quick Response. So geht intelligentes Marketing heute. Mit dieser mobilen Web-Seite wollen wir Ihnen zeigen, wie auch Sie QR-Codes in Ihrem Business erfolgreich einsetzen können
  • Sie maximieren den Erfolg Ihrer Printanzeige

Sie sind gefragt – Ja, Sie

Zücken Sie jetzt Ihr Smartphone und starten Sie Ihren QR-Reader. Scannen Sie den oben gezeigten QR-Code ein und sagen Sie mir bitte, was Ihnen angezeigt wird. Sie nutzen auch QR-Codes in Ihrem Alltag? Mich interessiert es, wie Sie das privat oder geschäftlich nutzen und wie Sie den Einsatz finden. Schreiben Sie mir hier Ihre Erfahrungen als Kommentar. Ich freue mich auf Sie, ehrlich 🙂

Achso, haben Sie es getestet und wissen jetzt, was hinter meinem QR-Code steckt?

Es grüßt Sie,

Matthias Schultze

Oha, fast hätte ich es vergessen Ihnen zu sagen. Puh, noch nicht zu spät. Hier sehen Sie noch mehr Ideen –> in unserem Pinterest-Ordner

 

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

4 Kommentare zu
»Mit QR-Codes schneller zum Ziel – Klappt das? Testen Sie mal bitte«


  1. Sehr gut umgesetztes Beispiel für eine Verlängerung von Print ins Internet. Besonders freut mich, dass ich auf einer mobile-optimierten Webseite im Responsive Design lande. Daran scheitern andere oft: http://www.youtube.com/watch?v=V2rVYvylvZc

  2. Hallo Matthias,

    schon getestet und für gut befunden!

    Viele Grüße und bis heute Abend,
    Marta

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie


Top Podcast - Handwerk4.0: Die trügerische Ruhe vor dem digitalen Sturm - Digitale Transformation im Handwerk

Klick auf das Bild