NDR-Kamerateam kurzfristig beim Maler 2.0 – Heyse in Hannover

Konjunktur im Handwerk – wie sehen Sie das?

Was für ein Zufall 🙂 Erst Gestern habe ich den Handwerkskammerpräsident Walter Heitmüller auf dem Frühstückstalk der Pro-Hannover-Region im Wienecke XI gesehen und über die Ziel im Blick - Konjunktur im Handwerk - Maler Hannover HeyseWirtschaftsmacht Handwerk sprechen hören. Es war ein gelungener Auftritt. Heute Vormittag kam dann zufälliger Weise ein kurzer Anruf während unserer Empfehlungsrunde im BNI-Netzwerk. Ob wir kurzfristig Zeit hätten für einen Termin vor der Kamera des NDR-Fernsehens. Aber klar, hatte ich das. Pünktlich um 12.30h stand das Team vom NDR-Fernsehen bei uns im Büro. Ein paar Aufnahmen in der Werkstatt, in meinem Büro, eine Szene mit Frau Rimpel und abschließend mehrere Szenen auf einer Baustelle mit Ralf Prager und Rolf Jünemann. Ein tolles Erlebnis. Wir sind gespannt auf die Ausstrahlung heute um 18.00 Uhr bei NDR-Aktuell und um 19.30 Uhr bei Hallo Niedersachsen.

Heute stand auf der Internetseite der Handwerkskammer Hannover ….“Dem Handwerk im Kammerbezirk Hannover geht es nicht schlecht.“ Das erklärte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Hannover, Jans-Paul Ernsting, bei der Vorlage der Ergebnisse der Frühjahrsumfrage. „Es geht richtig rund in der Wirtschaft im Allgemeinen und im Handwerk im Besonderen,“ meinte er.

Dabei sei positiv zu werten, dass die überwiegend vom Export getragene Konjunktur der letzten Jahre durch die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt nun auch wieder vom Binnenmarkt gestützt werde. Allerdings weniger vom einzelhandels- und dienstleistungsorientierten persönlichen Konsum, sondern vielmehr vom Kauf langlebiger Gebrauchsgüter wie zum Beispiel Kraftfahrzeuge und von werthaltigen Anschaffungen wie Immobilien. Ein Grund für diesen Trend seien die weiterhin niedrigen Hypothekenzinsen sowie das Fehlen sicherer Anlagemöglichkeiten an den Finanzmärkten.
Der Kammerhauptgeschäftsführer machte deutlich, dass der Geschäftsklimaindex im Handwerk gegenüber dem Vorjahresquartal noch einmal um 3,5 Punkte auf nunmehr 64 Indexpunkte gestiegen sei. Ein vergleichbarer Wert seit letztmalig vor 20 Jahren zu Zeiten der Sonderkonjunktur auf Grund der Wiedervereinigung Deutschlands erreicht worden.“
 

Sonnige Grüße direkt von der Brücke der MS-Heyse, Ihr Kapitän Matthias Schultze

https://www.youtube.com/watch?v=57OE9VJ01-s“]
MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker. Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie