Jeden Tag eine gute Tat

Service ist bei uns Herzenssache

Auf meinem gestrigen Heimweg  fuhr ich bei Bild-SonneRoller in Garbsen vorbei, um mir 2 Barhocker zu besorgen. Cooles Design, in Weiß und ehrlich gesagt mehr Deko, aber egal. Ich wusste, was ich wollte und so schwebte ich gut gelaunt zur Kasse, bezahlte und nahm den Abholschein entgegen.

Udo Lindenberg begleitete mich und halb singend & pfeiffend  ging ich „Mein Ding“ machen. Am Abhollager angekommen, stieg ich aus meinem Auto und was sah ich da? Ein älteres Ehepaar, so um die 65, rackerte sich mit schweren Paketen ab, um diese im Opel Astra zu verladen. Das sah nicht gut aus und freundlich bot ich meine Hilfe an.

Dieser Blick, diese Dankbarkeit. Etwas ungläubig fragte die Dame „das würden Sie für uns machen?“ – „Aber gerne“ schoss es aus mir raus. Den Sitz nach hinten gedreht, Kopfstütze ab und alles verladen. Passt!

Auf meine Frage „Mein Herr, wo darf denn jetzt ihre Frau Platz nehmen?“ mussten wir alle herzhaft lachen. Sie müssen wissen, dass alles voll mit Paketen war und der nette Herr keinen Platz mehr für seine Frau berücksichtigt hatte. Meine Frage ließ nicht lange auf sich warten und so schoss es plötzlich „wo müssen Sie denn hin?“ aus mir heraus. „Nach Frielingen müssen wir“. „Ok, sagte ich, das ist kein großer Umweg, vielleicht 15 Minuten. Ich fahre ihre Frau nach Hause!“.

„Wir drei packen jetzt meine Barhocker aus, entsorgen das Verpackungsmaterial und bauen die Teile hier vor Ort gleich zusammen“. Gesagt getan und zack waren wir fertig. Kleine Sitzprobe von uns allen und dann ab nach Hause.

Die nette Dame fuhr bei mir mit und war überglücklich. Natürlich plauderten wir über Gott und die Welt. Ob wir uns kannten wollen Sie wissen, nein. Ich war nur freundlich und hilfsbereit. Und wissen Sie was, das tut gut…

Kennen Sie solche Momente? Schreiben Sie uns doch bitte Ihre Erlebnisse…

Sonnigste und 🙂 -Grüße, Ihr Servicemaler HEYSE

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker. Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

2 Kommentare zu
»Jeden Tag eine gute Tat«


  1. Wofür brauchst den Barhocker?

    Gruß
    Rudi

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie