Maler Heyse – Facebook-Fanpage erreicht die 333er-Marke

Social Media Marketing im Handwerk am Beispiel des Malerbetriebs Heyse aus Hannover / Altwarmbüchen

Wow – heute durften wir den 333. Fan auf unserer Facebook-Fanpage begrüßen. Herr Ulrich B. aus R. bei H. ist der glückliche Herr, der heute von uns auf Facebook begrüßt wurde. Wir finden das spitzenmäßig und sind total begeistert, wie die Anhängerschaft zunimmt. Ja, das ist auch unser Ziel. Mit viel Geduld und Wertschätzung arbeiten wir hier auf unserer MS-HEYSE tagtäglich an diesem Erfolg und sehen es nicht als Spielerei, sondern als wichtiges und effektives Marketing mit enorm großem Mehrwert.  Sie alle, liebe Fans, treue Kunden, Freunde und Begleiter machen mich persönlich ganz besonders glücklich. Was Sie alle zusammen in den letzten Monaten möglich gemacht haben, habe ich mir immer erträumt.

Für Herrn Ulrich B. aus R. bei habe ich daher auf Facebook folgendes geschrieben “Lieber Herr Ulrich B. aus R. bei H. Bitte melden Sie sich bei uns. Sie sind der 333. Fan von Malerfachbetrieb Heyse GmbH & Co.KG Das finden wir spitzenmäßig und möchten Ihnen etwas überreichen. Schaffen Sie es in 120 Minuten mich telefonisch zu erreichen, werde ich 30 Liegestütz vor laufender Kamera machen! Top, die Wette gilt!”

Auch wenn sich unser neuer Fan nicht in der vorgesehenen Zeit gemeldet hat, so bin ich mit meiner Einstellung nicht allein (glaube ich zumindest) und habe meinen Wetteinsatz trotzdem eingelöst. Sie glauben das nicht? Dann schauen Sie mal hier. Mein 1. Offizier Herr Kiesow hat es doch glatt auf Video festgehalten.

https://www.youtube.com/watch?v=r8KnIBtwcOw”]

Erst am 04.Mai 2012 habe ich einen Artikel über unseren 300.Fan geschrieben, mittlerweile sind es nicht 333 Fans sondern, 338!!! fantastische, unglaublich wundervolle Fans. ICH FLIPP´AUS- W O W! Das sind rein rechnerisch 1 neuer Fan pro Tag.

Danke – für soviel Spaß in den neuen Medien
Danke – für den Wachstum online & offline
Danke – für Feedbacks, Kritik, Lob, Wertschätzung, Service & Support
Danke – für die Empfehlungen
Danke – für Tränen, Lachen, Jubel, Applaus, Beifall und…….

Meine besten Grüße an Sie alle, denn Sie machen das hier erst möglich!

Ihr Kapitän Matthias Schultze

Maler Heyse aus Hannover, der Malerfachbetrieb / Malerbetrieb 2.0 freut sich über viele, neue Fans auf der Facebook-Fanpage – Ihnen gefällt unsere Aktivität und das, was wir tun? Zeigen Sie es gerne Ihren Freunden, Partnern und Geschäftskollegen, in dem Sie auf Facebook “Gefällt mir” klicken. Wir freuen uns auf Sie :-)

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

17 Kommentare zu
»Maler Heyse – Facebook-Fanpage erreicht die 333er-Marke«


  1. Ich mag deinen Blog!!!!
    Du bist echt ein Profi!!!!!!!

  2. Super! Du bist ein Just-do-it-Kapitän, lieber Matthias!

    Ich wünsche ein farbenfrohes und schönes Wochenende 😉

    Mit den besten mentalen Erfolgsgrüssen,
    Swen-William 😉 If you can dream it, you can do it!

  3. Na Respekt das waren ordentliche Liegestütze ! : ) Beim 666. Fan dann einhändig ??? ; )

  4. Aber Hallo – wie klasse ist das denn ? Dem Kapitän von MS Heyse gehen die Ideen wirklich nie aus. Dann bin ich ja mal gespannt was er sich für den nächsten Schnapszahlenfan ausdenkt 🙂

  5. Respekt, Herr Malermeister! 🙂

  6. Immer was los auf der MS Heyse. Heute der Kapitäns-Workout. Klasse Aktion !!

  7. Respect, digger! Falls Dir die Daumen ausgehen, schick Sie zu nordlind. Wir malen auf Papier.

  8. Ein unheimlich toller Beitrag!
    Glückwunsch, lieber Matthias – zu deinen Erfolgen und alle Daumen nach oben 🙂
    Gruß
    Jens

  9. Haha, toll. Perfekt, fast ohne konditionelle Schwächen. Ein fitter Kaptain halt – und das wichtigste, Wetteinsatz freiwillig eingelöst – wieder mal 125% Leistung gegeben. Super, bleiben Sie fit.

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie


Top Podcast - Handwerk4.0: Die trügerische Ruhe vor dem digitalen Sturm - Digitale Transformation im Handwerk

Klick auf das Bild