Comming soon! Hannovers Trendpool für Lifestyle, Raumgestaltung, Social Media & Architekturkonzepte

Lifestyle und Raumgestaltung im Trendpool des Citystudios vom Malerfachbetrieb HEYSE

Die Entscheidung zur Farbtonwahl wurde getroffen!

Trendstudio - Citystudio Maler Heyse Hannover

Worum geht es eigentlich?

  • Wir entwickeln zur Zeit einen zentralen Beratungs- und Präsentationsraum für unsere wundervollen Kunden mit Interesse an Lifestyle und durchdachten Architekturkonzepten mit Farbe anhand visualisierter Farbentwürfe, Echtfarb- und Oberflächenmuster
  • Es entsteht eine Kommunikationszentrale für Lifestyle, Social Media (Interviews, Besprechungen, Bewegtbild)

These

  • Der Mensch will an die Hand genommen werden und unter Berücksichtigung seiner Vorstellungen und seines Budgets Gestaltungsrezepte realisiert bekommen mit denen er sich identifizieren kann, in denen er sich wohlfühlt und leben möchte. Mit einer auf ihn zugeschnittenen Raumgestaltung befriedigt und erhöht er sein Bedürfnis nach Lebensqualität, repräsentiert zudem seinen gesellschaftlichen Status und unterstreicht ihn
  • Mit Hilfe des Lifestylestudios unterstützen wir Sie, ein neues Lebensgefühl auszuleben, sich inspirieren zu lassen, sich zu verwirklichen

Warum machen wir das?

  • Um unsere Marktposition zu stärken, müssen wir uns als Malerbetrieb Heyse vom Markt abheben, damit unsere Innovationsführerschaft ausgebaut und neue Marktsegmente erschlossen werden können. Aussergewöhnlich realisierte Gestaltungsarbeiten können anhand von Social Media publik gemacht werden und untermauern die Social Media Aktionen zudem

Strategie

  • keine Darstellung oder Vermittlung einer bestimmten Stil- Einrichtungs- oder Wohnwelt, Epoche sondern allerhöchstens dekorative Tendenzen und Anmutungen, möglichst großer Spielraum der Anwendung von Farben und Oberflächen
  • Schaffung von Sehreizen anhand von Mustern und Farbakzentuierungen von einzelnen Wänden, Wohlfühlcharakter
  • Aufteilung und Strukturierung des Raumes mit Farbe anhand der einzelnen Funktionsbereiche klar erkennbar
  • Vermittlung eines Eindrucks von den brillianten und qualitativ- hochwertigen Farben von Littlegreene im Zusammenspiel von Oberflächenhaptik und Lichtverhältnissen (Verschmelzung der Farbpräsentation mit dem Raum)
  • Umsetzung des Themas Lifestyle und Raumgestaltung weit über die Kompetenzen eines „0815“- Malerbetriebes
  • Wir wollen kein Inneneinrichter sein, sondern bieten das Kompetenzfeld Farbe in Anwendung, Wirkung, Funktionalität und Verarbeitung. Wir sind DER Trendpool für individuelle Farb- und Oberflächenlösungen von Innenräumen und Fassaden in Hannover und Umgebung

Bleiben Sie am Ball, unterstützen Sie uns, besuchen Sie uns auf der Baustelle und gehen Sie mit uns in den Dialog. Es wird eine spannende Reise und Sie sind mittendrin.Wir freuen uns auf Sie!

Mit kreativen und motivierten Grüßen,

Ihr Matthias Schultze & Team

Malerfachbetrieb Heyse aus Hannover – ein Malerbetrieb, der durch den Einsatz von Social Media neue Wege geht, zeigt auf authentische und klare Art, wie es erfolgreich im Handwerksunternehmen integriert werden kann. Wenn es Ihnen gefällt, was hier passiert, freut sich der Kapitän und seine Crew, wenn Sie es Ihren Geschäftspartnern, Freunden und Kollegen zeigen. Drücken Sie liebend gerne “Gefällt mir” auf Facebook oder geben Sie dem Maler2.0 ein “Google+”.

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker. Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie