Der Start in die Woche – Maler HEYSE aus Hannover nimmt Fahrt auf

Willkommen an Bord

Guteeen Moooorgen Welt! Das war ja mal ein sensationelles Wochenende. Klasse! Wie war Ihr Wochenende?

Mit stilvollen Ideen startet die MS HEYSE in eine neue Woche. Nehmen Sie Platz, wir verwöhnen Sie. Lassen Sie sich von meiner Crew die neuen Trends für Exklusive Malerarbeiten für natürliche Räume mit Esprit und Charakter zeigen oder wie Sie  Räume zum Leben einzigartig und stimmig inszenieren.

20120312-083159.jpg

Erfrischende Grüße, Ihr Kapitän Matthias Schultze

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

2 Kommentare zu
»Der Start in die Woche – Maler HEYSE aus Hannover nimmt Fahrt auf«


  1. Die App ist ja der Hammer, jetzt kann man ganz stolz erzählen das wir auch ne App haben. Klasse gamacht 🙂 MfG Viktor

    • Hallo Viktor,

      toll das Du hier Dein Statement postest. Die Idee der App ist wirklich gut. Mit der Zeit wird sie weiter wachsen und Dir auch bei der Kommunikation mit dem Kunden eine große Hilfe sein.

      Liebe Grüße, der Kapitän

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie


Top Podcast - Handwerk4.0: Die trügerische Ruhe vor dem digitalen Sturm - Digitale Transformation im Handwerk

Klick auf das Bild