Stiftung würdigt vorbildliche Restaurierung – Schloss von Hammerstein in Apelern erhält Auszeichnung

Restaurierung mit unglaublich viel Herzblut – Maler Heyse aus Hannover gratuliert Familie von Hammerstein

Renaissance-Schloss erhält Preis der Denkmalpfelge – Das ist grandios, denn Malerfachbetrieb Heyse aus Hannover war maßgeblich beteiligt, die wundervollen Ideen von Frau Sophie von Goßler-Hammerstein zu realiseren.

Haben Sie es auch gelesen? Auf den ersten Blick habe ich es nicht mitbekommen. Beim heutigen Netzwerk-Frühstück unseres BNI-Chapters Wilhelm-Röntgen wurde mir darüber berichtet. Mein sehr geschätzter Kollege Peter Embscher überreichte mir den Zeitungsartikel. Dafür bin ich ihm sehr dankbar, denn sonst hätte ich hiervon überhaupt nichts erfahren.

Sie bekommen hier auf unserem Blog die EXKLUSIV-Version.

Aber erstmal ein Video

Und das stand in der Zeitung

Schloss von Hammerstein erhält Preis für Denkmalpflege - Malerarbeiten Apelern, Hannover, Schloss

Was sagt die Auftraggeberin dazu?

Kommen Sie mal mit…

Ich stehe ja total auf Outtakes

Wenn es Ihnen gefällt, was wir so tun, dann freuen wir uns auf Ihr „Gefällt mir“ hier auf unserem Blog, einen tollen Kommentar zu den Videos und das Sie diesen Artikel ganz viel teilen. Das macht das Social Web ja so wunderbar 🙂

Liebe Grüße,

Ihr Matthias Schultze

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker. Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

4 Kommentare zu
»Stiftung würdigt vorbildliche Restaurierung – Schloss von Hammerstein in Apelern erhält Auszeichnung«


  1. Hallo Herr Schulze,
    erstmal respekt Herr Kollege ;-)… Was mann doch mit ein paar Pinselstrichen und Farbe alles verändern kann!! Ich find es klasse, das Organe und auch die Goldakzente … wirklich sehr gelungen..
    Das Projekt hätten wir auch gerne gemacht.

    Weiter so ….

    Mit farbenfrohen Grüßen aus Bayreuth
    Benjamin Kotzur

    http://www.raumdesigner.info

    • Lieber Herr Kotzur,

      herzlichen Dank für Ihren Kommentar. Mit ein paar Pinselstrichen war es nicht getan. Eine Reise mit dem kompletten Malerwissen war erforderlich, um diese grandiose Leistung zu realisieren. Aber das meinten Sie wohl auch 🙂

      Farbige Grüsse,

      Ihr Matthias Schultze

  2. Hallo, Herr Schultze,
    Denke die Räume eines Schlosses mit ihren Wänden und Türen so zu restaurieren, dass sie eine Symbiose aus den Vorstellungen Ihrer Kunden und den Auflagen der Denkmalpflege bilden, ist eine große Herausforderung für Ihr Unternehmen gewesen. In diesem Sinne herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Umsetzung!

    Weiterhin viel Erfolg.
    Mit guten Grüßen
    BiographinIW

    • Grüß‘ Sie Frau Wahle,

      vielen Dank für Ihre Wertschätzung. Es war eine große Herausforderung, eine Geschichte so in Szene zu setzen.

      Live und in Farbe ist es ein Traum.

      Liebe Grüße,

      Ihr Matthias Schultze

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie