Wasserschaden: und nun?

Rohrbruch – Wasserschaden und nun?

Die Weihnachtszeit naht und die Vorfreude auf eine besinnliche Zeit beginnt. Familie, Freunde, Bekannte. Alles trifft sich und freut sich auf schöne Stunden.

Auch Familie Schl. aus Hannover hatte ähnliche Gedanken. Doch die Freude wurde arg getrübt. Rohrbruch, Wassermassen, Ärger, Krach und Nerven überfluteten das schöne Haus im gesamten EG. Schnell wurde reagiert. Wie gut es doch ist, die passenden Versicherungen abgeschlossen zu haben. Angebote wurden eingeholt, Aufträge geschrieben und Planungen aufgestellt, denn Weihnachten sollte ja in entspannter und schöner Runde, aber auch in komplett renovierten Räumen stattfinden.

Maler HEYSE wurde angerufen, um sich der Sache anzunehmen. Umgehend wurde der Termin wahrgenommen. Gemeinsam nahmen wir den Schaden und den Umfang der zu renovierenden Räume auf. Am selben Tag ging das Angebot per E-Mail beim Kunden ein und die Versicherung konnte umgehend prüfen. Der Auftrag folgte 2 Tage später und Herr Schl. freute sich riesig, dass alles so schnell ging.

Unser Serviceteam Karl Sekinger und Michael Grashof konnten mit den Arbeiten beginnen und leisteten Top-Arbeit in kürzester Zeit.

Der Umfang: 270m² alte Tapeten restlos entfernen, Untergrund sanieren und neu aufputzen inkl. aller neuen hoch attraktiven Beschichtungen in traumhaften Farbtönen. Natürlich konsequent mineralisch.

Das Beste aber zum Schluss – Weihnachten wird in neuen Räumen gefeiert!

Renovieren mit Ihrem Malerservice HEYSE in A4 – auffallend anders, aber authentisch!

Kundenfazit: “Absolut top Ihre Leute. Das ist ein Malerfachbetrieb, den man jedem gerne empfiehlt”.

Schauen Sie mal auf die Bilder. Hier zeigen wir Ihnen nur einen kleinen Auszug der Schäden.

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

Ein Kommentar zu
»Wasserschaden: und nun?«


  1. Für den Kunden jederzeit bereit zu stehen, die gemeinsam erarbeiteten Vorstellungen und Wünsche ohne wenn und aber termingerecht bei vollem Leistungseinsatz umzusetzen und das alles durch ein freundliches Team, ist Grund für mich, dieser Firma meine volle Referenz zu erteilen.

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie