Villa Haase in Hannover – Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnhauses in Kleefeld

Reinigung, Putzsanierung und mineralische Beschichtung – Kulturdenkmal in Hannover mit Liebe saniert

„Das ist schon mal eine ganz große Leistung“ hörte ich es in mir sagen. Die große Begeisterung für die Sanierung von Stilfassaden  und denkmalgeschützten Häusern habe ich bereits sehr früh entwickelt und unsere Auftraggeber spüren das förmlich, mit welcher Leidenschaft ich dabei bin und was meine großartigen Fassadenexperten im Team leisten. Lesen Sie heute meinen Blogartikel von der Sanierung der Villa Haase in Hannover.

Villa Haase - Denkmalschutz Fassade - Anstrich

Villa Haase – Denkmalschutz Fassade – Anstrich

Die Vorgeschichte

Das als Villa Haase bekannte und für Hugo Haase 1857-1933 (bekannt als Karussellkönig und größter Schausteller aller Zeiten Quelle PAZ vom 28.06.2013) um ca. 1908 erbaute, repräsentative Herrenhaus in Hannover, wechselte den Eigentümer und sollte im kompletten Fassadenbereich, am kompletten Holzwerk und an der beschädigten Gewölbedecke im Bereich Balkon Erdgeschoss saniert werden.

Das Herrenhaus zeichnet sich durch seine wuchtige und repräsentative Bauweise aus. Ersichtlich dadurch, da das Gebäude auf einem Quader-Granit-Sockel steht, der optisch über die Bodenplatte des EG gezogen wurde und unter der Fensterbank (Fensterebene EG) abschließt bzw. diese mit einschließt. Die Zierelemente an den Giebeln weisen ebenfalls sehr monumentale Akzente auf und mussten komplett überprüft, sowie in diversen Teilen umfangreich saniert werden. Die Ornamentik ist ebenfalls schlicht in Wellen- und Zahnformen gehalten. Diese wiederholen sich in den auskragenden Erkern, die im Fachwerkstil erbaut wurden, ebenfalls wieder. Der Edelkratzputz war bis dato ebenfalls unbeschichtet.

Villa Haase - Denkmalschutz Fassade - Anstrich

Villa Haase – Denkmalschutz Fassade – Anstrich

Sie sind uns empfohlen worden

Der neue Eigentümer kam auf Empfehlung mit uns in Verbindung. Online vertiefte man sich in unsere Arbeiten und informierte sich über unsere Herangehensweise bei Fassadensanierungen.  Erste Gespräche folgten und weitere Besprechungstermine wurden vereinbart, um Details zu erörtern, in denen wir unser Vorgehen und einige Ideen präsentierten. Auf meinen Wunsch hin, wurde eine Fassadenanalyse vereinbart, um mögliche Schäden und unvorhersehbare Arbeiten ausfindig zu machen. Das war eine sehr gute Idee, offenbarten sich doch gravierende Schäden am Objekt, die uns sonst erst bei der Ausführung aufgefallen wären. Zusammen mit dem Auftraggeber, dem Denkmalamt unserem Lieferantenpartner Alligator Farbwerke haben wir ein Sanierungskonzept erarbeitet, was wir in einem umfangreichen Angebot präsentierten.

Ausschnitt Fassadenanalyse

Ausschnitt Fassadenanalyse 

Was war zu tun?

Die komplette Fassadenfläche haben wir im schonenden Reinigungsverfahren mittels Druckstrahlen unter Zuhilfenahme von 60°C heißem Wasser gewaschen und gereinigt. In diesem Zuge haben wir ebenfalls einen Großteil der Sandsteinelemente mitreinigen können.

Villa Haase - Denkmalschutz Fassade - Anstrich

Villa Haase – Denkmalschutz Fassade – Anstrich

Die zahlreichen Putzschäden sollten lt. Denkmalamt nur partiell geöffnet und bearbeitet werden. Ein Abzeichnen der Sanierungsarbeiten ergab sich somit von vornherein, um den Charme des Hauses nicht in einem Komplett-Neuwerk erscheinen zu lassen. In Teilbereichen, wie z.B. der Terrasse haben wir Aufgrund großer, statischer Risse die komplette Wandscheibe nach umfangreichen Risssanierungen, mit dem originalen Kratzputzbild wiederhergestellt. Größere Stahlträgersanierungen ließen sich im West-Giebel nicht vermeiden. Hier waren bereits Teile der monumentalen Natursteinelemente durch Korrosion am Stahlträger nach vorne gedrückt. Im Team mit einem Statiker konnten wir die Ausmaße schnell ermitteln und durch den nachträglichen Einbau von einzelnen Stahträgerplatten den Schaden reparieren. Auch hier hieß es Seitens des Denkmalamtes nur Teilausbesserungen der Bestandsputzflächen im Originalbild. Wer selber schon mal Putzausbesserungen vorgenommen hat, weiß wie schwer das Anarbeiten ist.

Nachdem alle umfangreichen Vorarbeiten, Putzausbesserungen und Sanierungsarbeiten erledigt waren, konnten wir die gesamte Fassade mit einer hochwertigen Fassadenfarbe auf Silikatbasis Namens Alligator Kieselit 3-lagig beschichten. Spannend war die Farbtonermittlung, die wir Anhand eines Scans direkt vor Ort vom alten, vorhandenen Oberputz nehmen konnten. Da es den Farbton so nicht in der Farbkollektion gab, haben wir eigens für dieses Projekt einen neuen Farbton rezeptieren lassen.

Ein weiterer Teil der Sanierungsarbeiten bezog sich auf die zahlreichen Holzfenster im Aussenbereich und die gesamten Dachholzuntersichten, sowie Fachwerkausarbeitungen. Nach gründlichen Vorarbeiten haben wir hier eine sehr hochwertige Wetterschutzbeschichtung aufgetragen.

Villa Haase - Denkmalschutz Fassade - Anstrich

Villa Haase – Denkmalschutz Fassade – Anstrich

Kundenreferenz für die tolle Arbeit – Sanierung Fassade – Stilfassade renovieren – Anstrich Fassade

Dieses sehr wertschätzende Feedback hat uns Frau Beykirch zum Abschluss aller Arbeiten geschrieben. Das macht mein Team uns mich super stolz und motiviert uns für neue Aufgaben und viele, weitere Projekte.

HOC ERAT IN VOTIS

Maler Heyse hat einem hannoverschem Kulturdenkmal wieder ein strahlendes
Gesicht gegeben. Naturstein säubern, alten Rauhputz aufarbeiten, Fachwerkholz bearbeiten, individuelle Farbkombination, alles in Absprache mit dem Denkmalamt.
Alle Vereinbarungen nach Angebot wurden fristgerecht erfüllt. Keine überraschenden „Nachträge“.
Maler Heyse ist für das traditionelle Handwerkswesen ein Musterbeispiel für zeitgemäßes Management. RT, Hannover

Referenz Fassade Villa Haaase Sanierung Hannover

Referenz Fassade Villa Haase Sanierung Hannover

Schöne Fassaden

Mit farbenfrohen Grüßen,

Ihr

Signatur

Matthias Schultze & Team

Empfehlenswerte Fassadenexperten finden Sie im MeinMaler-Netzwerk

Raumgestaltung, schöne Wände, fugenlose Böden, Wandgestaltung mit Volimea in Hannover, Wunstorf, Burgdorf, Burgwedel, Potsdam, Treuenbrietzen, Großräschen, Teltow, Jüterbog, Kloster Lehnin, Sallgast, Senftenberg, Spremberg, Cottbus, Calau, Bronkow, Hamburg, Bremen, Verden, Hildesheim, Celle, Goslar, Braunschweig, Frankfurt, Köln, Sylt, Ostsee, Nordsee, München, Stuttgart, Wolfsburg, Göttingen, Soltau, Isernhagen, Pattensen, Laatzen, Berlin, Wiesbaden, Regensburg, Fulda, Vacha, Mannheim, Gießen, Heidelberg, Lauterbach, Lütjenburg, Neustadt, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Plön, Malente, Eutin, Wuppertal, Velbert, Ratingen, Essen, Hilden, Solingen, Remscheid, Bremen, Wildeshausen, Bassum, Weyhe, Achim, Ganderkesee, Stuhr, Verden

 

MeinMaler Partner

Autor: Malerfachbetrieb Heyse »

Exklusive Malerarbeiten, Fassadengestaltung, fugenlose Wände, Böden ohne Fugen, Raumgestaltung, Designböden - Hannover, Isernhagen, Burgdorf, Burgwedel, Wunstorf, Garbsen

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

8 Kommentare zu
»Villa Haase in Hannover – Sanierung eines denkmalgeschützten Wohnhauses in Kleefeld«


  1. Sensationell, ein Traumobjekt erstrahlt in neuem Glanz! Großes Lob an alle Beteiligten!

  2. Lieber Herr Schultze!
    Da haben Sie und Ihr Team wieder eine großartige Meisterleistung hingelegt!
    Über das gelungene Werk „Hugo-Haase-Villa“ können Sie und Ihr Team stolz sein.
    „Edelkratzputz“ und „auskragende Erker“…ganz neue Begriffe für mich, die ich mir auf der Zunge zergehen lasse.
    Sie gehen mit einer Selbstverständlichkeit damit um, dass man als Hausbesitzer unbedingt Vertrauen schöpfen kann.
    Da spricht eben ein Fachmann, den ich ja auch für die Sanierung unserer Fassade gefunden habe! EIN GLÜCK!

    EIN GLÜCK ist auch, dass Sie den Dachdeckermeister, Herrn Voges, für unsere Fassadensanierung engagiert haben!

    Lieber Herr Voges!
    Auf diesem Umweg habe ich nun endlich die Möglichkeit, Ihnen meinen Dank für Ihre großartige Arbeit an unserem Haus in der Südstadt auszusprechen!
    Sie haben ein so wundervolles Werk an unserem Haus vollbracht, dass meine Augen echte Schwierigkeiten bekamen, die Schönheit Ihrer Arbeit zu erfassen.
    Den Spirit, den Sie in sich tragen, strahlten Sie aus, als wir uns zufällig vor unserer zu sanierenden Fassade in der Südstadt trafen. Ohne Umschweife erklärten Sie mir von sich aus, wie die „Fenstersimsabkantungen“ eingearbeitet werden.(Vielleicht können Sie sich sogar daran erinnern…) Diese Erklärung war nicht selbstverständlich! Machen Sie weiter so! Sie werden mit Ihrer natürlichen Art noch viele Kunden begeistern!

    • mm

      Hallo liebe Frau B.,

      ganz lieben Dank für Ihr (mal wieder wunderschönes) Feedback. Wir beide haben uns wirklich gefunden. Das empfinde ich als ganz großes Geschenk. Auch das Herr Voges mit uns zusammen an Ihrer „Green Lady“ mitwirkt ist kein Zufall. Alles hat seinen Sinn und soll genau so sein.

      Schon bald werden wir an Ihrem Haus die Hüllen fallen lassen. Ich bin schon sehr aufgeregt 😉

      Liebe Grüße an alle,

      Ihr Matthias Schultze & Team

  3. Matthias, „Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen mit denen du die meiste Zeit verbringst“ Das ist für mich ein sehr prägender Satz!
    Anfang des Jahres war ich noch ohne Ziel und wollte hinschmeißen! Das Handwerk hatte mir nichts mehr zu bieten! Nicht ganz 9 Monate nach unserem ersten Telefonat, habe ich ein klares Ziel oder besser gesagt eine Vision! Lass uns eine riesige Delle ins Universum schlagen und soviel Menschen wie möglich begeistern und mitreißen wie möglich! Den Mut den du mir gegeben hast werde ich weiter geben!!!! Hau rein ich wünsche dir ein schönes Wochenende!❤️✌️️

    • mm

      Lieber Jan,

      vielen Dank für Deine große Wertschätzung und Dein sensationelles Feedback. Dein Brief hat gezeigt, was Dich bewegt und Du kannst Stolz sein auf Deinen Spirit. „In Du machst Dein Ding, egal was die Anderen sagen. Ob gerade, ob schräg, Du gehst Deinen Weg – und Du machst Dein Ding!!!!

      Liebe Grüsse,

      Dein Freund und Antreiber,

      Matthias

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie