Horrorclowns sorgen für Angst und Schrecken – Geht Ihnen das auch auf die Nerven?

Lösung gesucht – ich kann das nicht tolerieren! Wie erkläre ich das meinem Kind?

So eine dämliche Trenderscheinung! Immer öfter lese ich von sogenannten Horrorclowns, die anderen aus Spaß einen enormen Schrecken einjagen, Menschen bedrohen und Kinder verprügeln. Muss das sein? Ich finde das krank, gestört und schlichtweg dumm! In meiner Kindheit haben Clowns dafür gesorgt, dass Kinder und Erwachsene lächeln und fröhlich sind!

Horrorclowns machen Angst - das ist dumm

Kein Scherz – denn das ist nicht in Ordnung – Horrorclowns treiben ihr Unwesen

Als mir mein 10-jähriger Sohn vor 2 Jahren bereits von sogenannten Clown-Videos mit Horrormasken erzählte, die auf Youtube ihr Unwesen treiben, Menschen erschrecken und Panikattacken auslösen, habe ich es nicht geglaubt, bis ich es selber gesehen habe. Was für ein kranker Scheiß! Nun möchte ich Ihnen sagen, dass ich es überhaupt nicht lustig finde, dass es jetzt selbst in unserer Stadt zu ersten Begegnungen mit solchen intelligenzreduzierten Subjekten gekommen ist.

Kaum auszudenken, was es für Folgen haben kann, wenn jemand auf diese Art und Weise erschreckt wird. Die Folgen sind besonders bei Kindern und älteren Menschen dramatisch, die sich immer öfter mit Angst auf den Straßen bewegen. In was für einer Welt lebe ich eigentlich?? Ehrlich gesagt, habe ich auch schon 2-3 Mal gezuckt…

Was kann man gegen Horrorclowns tun? Was würden Sie tun und wie reagieren Sie?

Ich persönlich kann das überhaupt nicht tolerieren und  frage mich, wie Sie damit umgehen und was Sie tun würden? Nun steht Halloween an, Karneval und all´die anderen Verkleidungsfeste. Meine Stimmung diesbezüglich ist sehr gedämpft.

Heute mit etwas anderen Grüßen,

Ihr

 

Matthias Schultze

 

 

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

5 Kommentare zu
»Horrorclowns sorgen für Angst und Schrecken – Geht Ihnen das auch auf die Nerven?«


  1. Meine Frau wurde mit Pfefferspray ausgestattet, falls Sie oder die Kinder angegangen werden und von mir gebe es eine spontane Selbstverteidigungseinheit.

  2. Meine ganz ehrliche Meinung dazu ist, wenn mir so eine Gestalt begegnet, falle ich wahrscheinlich auf der Stelle tot um.
    Seit Jahren habe ich Probleme mit meinem Herzen und leide an Bluthochdruck. Die Tabletten sorgen zwar dafür, dass mein Herzschlag sich “normalisiert” aber bei so einem Schreck wäre ich weg vom Fenster..
    Ich warte ja noch auf dem Moment, wenn Medien über die ersten Todesopfer der komischen Clowns berichten..Nicht jedes Herz hält so einer Belastung stand..

  3. retro

    Ein fürchterlicher “Trend”, im wahrsten Wortsinne. Diese Idioten! Der Clown steht doch eigentlich für Spaß und Freude … was haben wir als Kinder über die Zirkusclowns gelacht. Aber was jetzt passiert ist nicht lustig, sondern kann lebensgefährlich sein oder Traumata auslösen. Und es ist auch durchaus strafbar: http://www.tagesschau.de/inland/gruselclowns-101.html
    Pfui!

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie