Top Referenz – Sanierung einer denkmalgeschützten Fassade in der List von Hannover

Mehrfamilienhaus in der List – Sanierung Fassade, Fachwerk, Balkon und Fenster

Eine spannende Aufgabe sollte auf uns warten, denn das unter Denkmalschutz stehende Mehrfamilienhaus mit groben Spitzputz in der Fassade und den aufgesetzten Fachwerkgiebeln hatte bereits starke Beschädigungen durch eintretendes Wasser und mangelhafter Beschichtung erlitten. Die Eigentümergemeinschaft wünschte sich die Sanierung der straßenseitigen Fassaden und die Aufarbeitung des gesamten Holzwerkes. Unser Expertenteam für wunderschöne Fassade hat mal wieder einen sensationellen Job gemacht.  In unserem Blog präsentieren wir Ihnen hier das Ergebnis.

Denkmalschutz - Fassade - Fachwerk - Sanierung -Anstrich

Denkmalschutz – Fassade – Fachwerk – Sanierung -Anstrich

Entschichtung – Putzreparatur – mineralischer Anstrich

Was war alles zu tun?

Die stark in die Jahre gekommenen Teile der Fassade und die gesamten Holzwerkstoffe, waren nicht nur durch die enormen Schmutzpartikel sehr unschön, sondern zahlreiche Schäden, Risse, Putzabplatzungen nagten an der Substanz. Die Gesamtmaßnahme und Ausarbeitungen für die Sanierungsarbeiten wurden in partnerschaftlicher Zusammenarbeit inkl. umfangreicher Fassadenanalyse ermittelt und zusammengetragen. So konnten wir gemeinsam die zahlreichen Schäden bewerten, Lösungen erarbeiten und ein passgenaues Angebot erstellen. Sehr viel Arbeit wartete auf uns.

Denkmalschutz - Fassade - Fachwerk - Sanierung -Anstrich

Denkmalschutz – Fassade – Fachwerk – Sanierung -Anstrich

Die Fassade waschen, reinigen und gründlich vorbereiten

Die kompletten Fassadenflächen inkl. Holzteile haben wir mit der Fassadenkrake unter Verwendung von max. 80°C heißen Wasser bei max. 35bar Druck komplett gereinigt und sämtliche alten Fassadenfarben perforiert und lose Teile entfernt, ohne den groben Spritzputz zu beschädigen. Diese Auflage war dem Denkmalamt sehr wichtig und wir haben diverse Verfahren ausprobiert, bis wir die Beste gefunden hatten.

Denkmalschutz - Fassade - Fachwerk - Sanierung -Anstrich

Denkmalschutz – Fassade – Fachwerk – Sanierung -Anstrich

Vorarbeiten – Putzsanierung – Reparatur – Stahlträger behandeln

Nach dem Reinigen aller Flächen konnten wir die durch unsere Fassadenanalyse ermittelten Putzschäden und defekten Stahlträger freilegen und sanieren, sowie die Fachwerkbalken inkl. aller Gefache neu aufarbeiten. Hierbei ist es wichtig zu wissen, dass wir den Spritzputz nur partiell sanieren durften, ohne eine Komplettsanierung durchzuführen. So wollte es das Denkmalamt. Die große Herausforderung bestand darin, den Original-Spitzputz in Stärke und Struktur wieder aufzubauen. Das gelang uns mit alten Spitzputzschleudern, die wir uns besorgten und in Eigenregie verwendeten.

Denkmalschutz - Fassade - Fachwerk - Sanierung -Anstrich

Denkmalschutz – Fassade – Fachwerk – Sanierung -Anstrich

Umfangreiche Sanierungsarbeiten an der Fassade – Ein Überblick

Die kompletten Oberflächen wurden nach der Gesamtreinigung wie folgt bearbeitet:

  • Putzausbesserungen mit artgleichem Material und in gleicher Oberflächenstruktur
  • Risse ausgesbessert, Einzelrisse U-förmig aufgeschnitten, Flanken grundiert und mit art-und strukturgleichem Material verfüllt und wieder angeglichen
  • Stahlprofile saniert und eine Reprofilierung der Gesimsbänder vorgenommen
  • alle Fensteranschlüsse neu hergestellt
  • alle Übergänge vom Putz zum Holz neu hergestellt
  • die kompletten Fassadenoberflächen nachstrukturiert
  • alle neuen Oberflächen mineralisch nach Farbkonzept beschichtet
  • Alle Holzwerkstoffe 3-lagig beschichtet
  • Balkonböden komplett neu aufgebaut und beschichtet
  • Holzfenster lackiert
Denkmalschutz - Fassade - Fachwerk - Sanierung -Anstrich

Denkmalschutz – Fassade – Fachwerk – Sanierung -Anstrich

Fotos der Fassade und Bauteile vor der Sanierung

Stilfassade Vorherbilder

Vorher Bilder

Schöne Fassaden sehen Sie auch hier

Mit farbenfrohen Grüßen,

Ihr

Signatur

Matthias Schultze & Team

Empfehlenswerte Fassadenexperten finden Sie im MeinMaler-Netzwerk

Fassadensanierung, Sanierung von denkmalgeschützten Fassaden und Aufarbeitung von alten Fassaden in Hannover, Wunstorf, Burgdorf, Burgwedel, Potsdam, Treuenbrietzen, Großräschen, Teltow, Jüterbog, Kloster Lehnin, Sallgast, Senftenberg, Spremberg, Cottbus, Calau, Bronkow, Hamburg, Bremen, Verden, Hildesheim, Celle, Goslar, Braunschweig, Frankfurt, Köln, Sylt, Ostsee, Nordsee, München, Stuttgart, Wolfsburg, Göttingen, Soltau, Isernhagen, Pattensen, Laatzen, Berlin, Wiesbaden, Regensburg, Fulda, Vacha, Mannheim, Gießen, Heidelberg, Lauterbach, Lütjenburg, Neustadt, Scharbeutz, Timmendorfer Strand, Plön, Malente, Eutin, Wuppertal, Velbert, Ratingen, Essen, Hilden, Solingen, Remscheid, Bremen, Wildeshausen, Bassum, Weyhe, Achim, Ganderkesee, Stuhr, Verden

 

MeinMaler Partner

Autor: Malerfachbetrieb Heyse »

Exklusive Malerarbeiten, Fassadengestaltung, fugenlose Wände, Böden ohne Fugen, Raumgestaltung, Designböden - Hannover, Isernhagen, Burgdorf, Burgwedel, Wunstorf, Garbsen

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie


0511 / 612994 service@maler-heyse.de nach oben