Montagsmotivation² – Veränderungen schaffen und die Komfortzone verlassen

Alte Zöpfe abschneiden – wachsen muss nicht weh tun

(Erstveröffentlichung 16. Dez 2013 - Neuauflage 21.08.2017)

Der erste Tag der neuen Woche – oder auch der erste Tag vom Rest Ihres Lebens. Man kann es so oder so sehen. Mal ehrlich, wann haben Sie sich das letzte mal abgefeiert und voller Stolz von Ihrem Erfolg berichtet? Es ist doch so, dass einem oft der Neid Anderer ins Gesicht bläst. Das soll uns nicht davon abhalten, Neues zu verfolgen und Veränderungen zu leben.

Social Media Marketing für das Handwerk Vortrag in Lindau / bad & heizung

“Wir können nicht zu dem werden, was wir sein möchten, in dem wir das bleiben, was wir sind!” – Max DePree.

[Linktipp] Top Podcast – Handwerk4.0: Die trügerische Ruhe vor dem digitalen Sturm #MoT

Entwicklung, Veränderung, Transformation ist wichtig

Doch warum sollen wir uns verändern, Neues lernen und Prozesse überdenken? Es läuft doch alles und die Auftragsbücher sind voll. Zu kurz gedacht sage ich, denn in der Zeit in der wir leben, reicht das nicht mehr aus. Und, keine Angst vor Fehlern. Ziehen Sie Ihre guten Ideen nicht zurück, nur weil andere sagen “das macht doch keinen Sinn”. Was andere sagen, sollte Ihnen egal sein, denn wenn es sich für Sie richtig anfühlt, dann machen Sie das auch.

Immer die gleichen Dinge, immer die gleichen Themen und Arbeitsprozesse. Sie wollen etwas ändern, aber so richtig Lust haben Sie auch nicht.

Ändern Sie das und verlassen Sie mal ganz entspannt Ihre Komfortzone.

Motivierte und antreibende Grüße sendet Ihnen,

Ihr Kapitän

Matthias Schultze

Empfehlenswerte Links zum Thema Digitale Transformation im Handwerk

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

MeinMaler Partner

Autor: Matthias Schultze »

Unternehmer. Malermeister. Blogger. Speaker.

Ein dynamischer Macher und Motivator mit Visionen für eine farbige Zukunft im Handwerk. Der dynamische Unternehmer gilt als Pionier für SocialMedia- und Internetmarketing im Handwerk. Um erfolgreicher zu sein und den Vertrieb stärker zu zünden, beschäftigt er sich bereits seit 1997 intensiv mit den Themen Internet im Handwerk, Social Media, digitalen Netzwerken und der digitalen Revolution. Das Realisieren von Alleinstellungsmerkmalen war einer der Auslöser zum Start vieler neuer Impulse.

Diesen Artikel teilen:

Neue Artikel als E-Mail erhalten:

Google FeedBurner | Datenschutzerklärung

2 Kommentare zu
»Montagsmotivation² – Veränderungen schaffen und die Komfortzone verlassen«


  1. Gutes Stichwort: die Komfortzone verlassen. Den Mut finden, endlich alles grundlegend zu ändern. Unglücklich in seiner aktuellen Situation zu sein kann nicht richtig sein. Also, anpacken, machen, einmal richtig durchlüften 🙂 Aus Fehlern lernt man.

    • retro

      Guten Morgen lieber Klaus,

      vielen Dank für Deinen Kommentar. Mut braucht es, um Neues anzupacken.
      Wir wünschen Dir einen frischen Start in die neue Woche 🙂

      Sonnige Grße aus Isernhagen,

      Dein Freund Matthias

Jetzt kommentieren

Erlaubtes XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Weitere Artikel aus dieser Kategorie